Überspringen zu Hauptinhalt

Auf den Körper hören!

Körpersignale und Bewegung als Weg zu mehr Lebensqualität und Gesundheit

Integrative Tanztherapie/Körpertherapie (DGT) verbindet das Wissen um die heilsamen Aspekte von Bewegung und Entspannung mit den Konzepten der Integrativen Therapie/Gestalttherapie (EAG-FPI).

Unsere Erfahrungen sind oft körperlich in unseren Muskeln (z. B. als Anspannung, Schmerzen), in unseren Organen (z. B. Herz-Kreislauf-Symptomatik) gespeichert. Erlebtes drückt sich auch in Körperhaltung, Bewegung und in der Körpersprache aus. Alles, was wir erleben, fühlen und empfinden, macht sich auch auf körperlicher Ebene bemerkbar. Dies geschieht meist unbewusst.

Genauso können wir durch gezielte Übungen unseren Gemütszustand beeinflussen und unsere innere und äußere Haltung verändern. Das ist auch neurophysiologisch nachweisbar.

Integrative Tanztherapie /Körpertherapie:

  • hilft Ihnen durch Körperwahrnehmung, Bewegung und Achtsamkeits-Übungen,
    sich selbst mehr zu spüren und auf Ihre Körpersignale zu achten
  • stärkt Ihre Selbstwirksamkeit und Regulation im oft stressigen Alltag
  • ermöglicht Ihnen Zugang zu Ihrem Körperwissen und zum Unbewussten
  • hilft Ihnen, mit der Körperhaltung Ihren Gemütszustand zu beeinflussen
  • stärkt Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Selbstbehauptung
  • unterstützt Sie darin, eine positivere Einstellung zum eigenen Körper zu entwickeln (Körperbild)
  • hilft Ihnen, vegetative Körperfunktionen durch Entspannungs- und Atemübungen (Stressprävention) zu regulieren
  • stärkt Ihre Resilienz (Widerstandskraft)
  • führt bei chronischen Schmerzen häufig zu Schmerzreduktion
  • unterstützt Ihr Immunsystem
  • gibt Ihnen Raum, Gefühle und Lebensthemen auch nonverbal auszudrücken
  • unterstützt Sie beim Erweitern Ihrer Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeiten
  • bietet Ihnen Wachstumsimpulse durch kreative Methoden

Dabei unterstütze und begleite ich Sie in einer wertschätzenden, von Achtsamkeit geprägten Atmosphäre.

Integrative Tanztherapie/Körpertherapie ist hilfreich bei:

  • Depressionen
  • Ängsten
  • Essstörungen
  • Selbstwertproblemen
  • posttraumatischen Belastungsstörungen
  • Migräne und Spannungskopfschmerzen
  • Burnout/Erschöpfungssyndrom

Integrative Tanztherapie/Körpertherapie unterstützt Sie bei:

  • psychosomatischen Erkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Symptomatik
  • Beschwerden des Verdauungsapparates
  • Krebserkrankungen
  • Diabetes
  • der Krankheitsbewältigung

Die derzeitigen lang andauernden Einschränkungen in Alltag und Beruf sind ein riesiger Stressfaktor und zehren an unserer Resilienz (Widerstandskraft).
Gerade unter den Herausforderungen in unserer Pandemiezeit ist es umso wichtiger, sich zu stärken und die eigenen Ressourcen zu nutzen.

Tanztherapie / Körpertherapie kann Sie darin unterstützen, die derzeitige Situation zu meistern, Belastungen zu bewältigen und sich zu stärken.
Erlangen Sie mehr Lebensqualität und Lebenszufriedenheit auch in unsicheren Zeiten.

Wir haben ein gut ausgearbeitetes Hygienekonzept. In unseren großen, lüftbaren balance-Räumen ist Abstand halten gut möglich.

In einem gemeinsamen Vorgespräch lernen wir uns kennen und besprechen die Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Vorgespräch: 74,- €

Einzeltermine nach Vereinbarung
50 Min., 74,-/ 84,- € (einkommensbezogen)

Walking and Talking: Auf Wunsch gerne draußen in der Natur in den nahen Weinbergen.

Abrechnung mit manchen Privatkassen / Beihilfe ist möglich. Steuerlich absetzbar.