Überspringen zu Hauptinhalt

Gruppen-Supervision

Den Berufsalltag reflektieren – Kompetenzen stärken – Belastungen bewältigen – das kreative Potential von Gruppen nutzen

Gruppensupervision gibt Berufstätigen, Leitungs- und Führungskräften aus ähnlichen oder verschiedenen Bereichen und von unterschiedlichen Arbeitgebern sowie Selbständigen Raum, das eigene berufliche Handeln zu reflektieren, sich auszutauschen und somit die Qualität der Arbeit zu gewährleisten bzw. zu verbessern.

Hierbei stellt ein*e Teilnehmer*in die jeweilige Arbeitssituation, den Fall, das Thema mit eigener Fragestellung vor.

Die Beiträge und Assoziationen anderer Gruppenmitglieder bereichern die Sichtweise und ermöglichen eine mehrperspektivischen Blick auf das jeweilige Thema (Synergieeffekte der Gruppe).

Systemische, gestalttherapeutische und kreativitätstherapeutische Methoden, z. B. Mini-Szenen, Feedback, Aufstellungen von Organisationen  und Strukturen, Kurzvorträge, Kommunikationstraining können mit einbezogen werden.

Andere Sichtweisen können so gewonnen und Lösungen gefunden werden, die sich positiv auf die jeweiligen Arbeitsbereiche auswirken.

Sie zeigen neue Möglichkeiten und Erkenntnisse für die berufliche Praxis auf und erweitern die beruflichen Handlungsspielräume.

Supervision unterstützt Sie dabei

  • Herausforderungen erfolgreich anzupacken
  • Kompetenzen zu stärken
  • Potenziale zu entdecken und zu fördern
  • Belastungen zu bewältigen
  • Grenzen zu setzen, wo es sinnvoll ist
  • sich weiterzuqualifizieren

… und dabei gesund zu bleiben (Resilienzfähigkeit)

jew. Montag 18.00-19.30, ca. 1x mtl.
6 Termine, max. 6 TN, Termine in Absprache mit TN

Teilnahmebetrag: 80,- € pro Termin, als Ganzes buchbar

Anmeldung nach einem telefonischen Erstkontakt.

Haben Sie  Fragen?

Gerne können Sie mich anrufen oder mir eine E-Mail schicken.